Drucken

PADI Rescue Diver

Mit der Ausbildung zum PADI Rescue Diver ,einer taucherischen Ausbildung, die zum größten Teil an unserem Hausriff stattfindet, wirst Du in die Lage versetzt anderen Tauchern unter und über Wasser die Hilfe zuteil werden zu lassen, die Du Dir selber in einem Notfall wünschen würdest.

 

Während des PADI Rescue Divers Tauchkurses wirst Du an verschiedenen praxisnahen Szenarien die Problemerkennung, Problemanalyse und -behebung erlernen und konsequent anwenden.

Zum Kursabschluss wirst Du eine grosse Rettungsübung managen und Deine erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten anwenden.

Natürlich wirst Du auch in sechs verschiedenen Modulen die für erfolgreiche Rettungen erforderliche Theorie kennenlernen.

Zeitbedarf: 24 h (3 Tage)

Voraussetzungen:

  • Brevetierung: PADI Advanced Open Water oder äquivalent (z.B. CMAS* plus Erfahrung im Navigieren und Tieftauchen) und Erste Hilfe Kurs inkl HLW (z.B. PADI EFR)
    Mindestalter: 12 Jahre PADI Junior Rescue Diver, älter als 15 Jahre PADI Rescue Diver
  • Maximaltiefe: keine
  • Abschluss: Brevetierung

Mit diesen Lehrmaterialen kannst Du Dich bereits zuhause auf den Kurs vorbereiten:

Nächster Kurs: PADI Divemaster