Drucken

PADI Scuba Diver

Wenn Deine Zeit im Urlaub begrenzt ist, Du aber das Tauchen erlernen möchtest, ist vielleicht der PADI Scuba Diver für Dich interessant. Als Einstiegszertifizierung ist der Aufwand gering und Du schließt den Kurs mit einer weltweit anerkannten Zertifizierung ab.

 

Im Rahmen dieses Kurses wirst Du in einer kleinen Gruppe von maximal vier Tauchschülern die Grundlagen des Tauchens erlernen. Nach der Durchführung von

  • 3 Theorielektionen
  • 3 Lektionen im begrenzten Freiwasser sowie
  • 2 Tauchgängen im Freiwasser

bist Du berechtigt in direkter Begleitung eines PADI Tauchlehrers oder Divemaster bis auf eine maximale Tiefe von 12 Metern abzutauchen. Wenn Du möchtest kannst Du auch jederzeit Deine taucherische ausbildung fortsetzen zum PADI Open Water Diver, Deine bereits durchgeführten Tauchgänge werden dabei von uns angerechnet.

Zeitbedarf: 14 Stunden (2 Tage)

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 10 Jahre PADI Junior Scuba Diver, 15 Jahre PADI Scuba Diver
  • Maximale Tiefe im Kurs: 12 Meter
  • Abschluss: Zertifizierung

Du kannst Dich schon zuhause auf die Theorie vorbereiten. Hier kannst Du das entsprechende Lehrmaterial bekommen:

Nächste Stufe: PADI Open Water Diver